Blog

Tipps zur Heilung Ihres Teppichs, der unter Wasserschäden leidet

104views

Das Durchführen von Wasserschaden-Teppichreinigungen ist eine hektische Aufgabe, aber mit Hilfe von Expertentipps und -tricks können Sie Ihren wertvollen Besitz in kürzester Zeit aufheben. In solchen Fällen wird dringend empfohlen, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen. Wasserschäden an Teppichböden sind in unseren Häusern keine Seltenheit. Dies kann eine direkte Folge von Überschwemmungen sein oder eine Leckage vom Dach oder der Rohrleitung sein. Aber was ist, wenn Sie der Grund dafür sein könnten, dass ein professioneller Teppichreinigungsdienst für Wasserschäden empfohlen wird?

Aber bevor die Hilfe eintrifft, müssen Sie sich um einige Dinge kümmern. Zunächst müssen Sie die Hauptquelle für die Wasserleckage ermitteln. Wenn es sich um eine defekte Wasserversorgung für einen überfüllten Tab-Assistenten handelt, wurde sofort der Klempner angerufen. Wenn der Grund für die Überschwemmung jedoch weitaus unheimlicher ist, müssen Sie schnell handeln, da in diesem Fall die Einstellung von Fachleuten aus Holz ausreicht!

Denken Sie daran, dass 48 Stunden Ihre goldene Zeit sind, um Schimmel- und Schimmelbildung auf Ihren teuren Teppichen zu verhindern. Darüber hinaus sind die Chancen auf Bergung gering. Verwenden Sie daher ein Gewichtsvakuum oder Hochgeschwindigkeitsventilatoren, um den Teppich so weit wie möglich auszutrocknen, bevor die Hilfe eintrifft. Wenn das Ausmaß der Beschädigung schwerwiegend ist, saugen Sie das überschüssige Wasser mit einem Mopp auf und befolgen Sie dann das oben beschriebene Verfahren!

Zweitens müssen Sie den Raum unter dem Teppich oder der Decke genau untersuchen. Ja, du hast es richtig erraten! Der Bodenbelag, die Möbel und die Polster müssen unverzüglich aus dem Raum entfernt werden. Ein aktiver Weg, um das Wachstum von Mehltau zu verhindern, besteht darin, die Luftentfeuchter mindestens 48 bis 78 Stunden lang laufen zu lassen, bevor Sie sich an den professionellen Reinigungsdienst für Wasserschäden wenden.

Drittens versuchen Sie, Ihre wertvollen Vermögenswerte mit Dampf zu reinigen. Obwohl eine professionelle Desinfektion mit Ihren Haushaltsreinigern nicht möglich ist, sollten Sie Ihr Bestes geben, um sicherzustellen, dass Mehltau-, Bakterien- und Pilzinfektionen in Schach gehalten werden. Wenn Sie jedoch Schwarz und Flecken auf Ihrem Teppich finden, sind dies schlechte Nachrichten für Sie! Möglicherweise wurden sie irreparabel beschädigt und müssen möglicherweise bald ersetzt werden. Warten Sie jedoch, bis die Hilfe eintrifft, da unter solchen Umständen eine professionelle Diagnose erforderlich ist.

Viertens setzen Sie chemische Reinigungsmittel ein, um jegliche Form von Kontamination zu beseitigen, die für Sie und die anderen Bewohner des Hauses möglicherweise gefährlich sein könnte. Jetzt mag es für Sie lukrativ erscheinen, billige Qualitätsreiniger in Ihrem örtlichen Supermarkt zu kaufen, aber das geht nicht! Stattdessen sollten Sie nur die besten Produkte verwenden, indem Sie sich an einen Fachmann wenden, um die Teppichreinigung mit Wasserschäden durchzuführen.

Der fünfte Schritt besteht darin, jeglichen Kontakt mit dem Gewichtsteppich oder -teppich zu vermeiden. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie Haustiere in Ihrer Wohnung haben. Versuchen Sie, sie daran zu hindern, Ihre wertvollen Besitztümer über den Punkt hinaus zu beschädigen, an dem sie nicht mehr gerettet werden können. Delaminierung ist ein häufiges Phänomen von Wasserschäden, bei dem sich die Teppichfasern von selbst „lösen“. Dies beschädigt nicht nur den Teppich oder Teppich, sondern wirkt sich auch auf die Möbel in der Umgebung aus. Mitarbeiter Staubsauger den ganzen Tag, damit das Wachstum von Schimmel, Sporen, Pilzen und Mehltau in Schach gehalten wird!

Und schließlich vertrauen Sie auf die professionellen Reinigungsdienste für Wasserschäden, um Schmutz, Staub, Milben, Sporen und Pilze loszuwerden, die tief im Teppich oder in den Teppichfasern einen „sicheren“ Hafen geschaffen haben. Trotzdem kann es eine traumatische Erfahrung sein, unter wasserschädigenden Teppichen zu leiden. Es ist nicht nur eine teure Angelegenheit, sie wieder in ihre frühere Form zu bringen, sondern auch ein Ärger. Aber es passieren Unfälle und Sie müssen alle Mittel ergreifen, um sich davon zu erholen! Halten Sie diese Informationen bereit, da dies in naher Zukunft von entscheidender Bedeutung sein wird.

Leave a Response

x