Blog

So reinigen Sie – Schnelle Tipps, um Ihre Küche zum Leuchten zu bringen

111views
Die Küche ist das Herzstück des Hauses. Wenn Sie also Ihr Haus von der Decke bis zum Boden sauber halten, hat dies einen großen Einfluss auf das Erscheinungsbild Ihres Hauses. Um Ihnen zu helfen, Ihre Küche in gutem Zustand zu halten, finden Sie hier wichtige Tipps zur Küchenreinigung. Eine prickelnde frische Küche ist ein Markenzeichen der Hygiene. In der ordentlichen, modernen Küche fühlt sich nicht nur die ganze Familie wohl, sondern auch eher entspannt.
Hier sind einige Reinigungstipps, die jeder verwenden kann, ohne viel Geld oder Mühe auszugeben. Machen Sie das Herz Ihres Zuhauses mit diesen grundlegenden Tipps zur Küchenreinigung top:
  • Bleiben Sie bei Ihren Aufgaben ganz oben– Der Zeitplan macht es viel weniger schwierig, die Küche sauber zu halten, daher ist es wichtig aufzuschlüsseln, was regelmäßig getan werden muss und was weniger häufig getan werden kann. Alle Tischplatten sollten mindestens einmal am Tag gewaschen werden, während der tiefe Ofen je nach gewähltem Kochverfahren einmal im Monat oder sogar seltener gereinigt werden kann.
  • Reinigen Sie Ihren Geschirrspüler richtig– Geschirrspüler ist eine der schwierigsten Aufgaben zu Hause, daher ist es wichtig, dass Sie sich darum kümmern, damit er sich um Sie kümmern kann. Obwohl Ihre Spülmaschine auf den ersten Blick sauber erscheinen kann, können Sie sie unter Rohren, Rohren, Pumpen und Abflüssen nicht sehen, die sich leicht ansammeln und die Qualität Ihrer Spülmaschine beeinträchtigen können. Diese Komponenten können im Laufe der Zeit mit Fett verstopft sein, was sich auf die Leistung und den Lebenszyklus der Maschine auswirkt.
  • Geben Sie Ihrem Ofen eine monatliche Nachtmaske– Backpulver ist ein erstaunlich überraschender Faktor bei der Reinigung des Ofens und wir lieben es, es zum Reinigen zu verwenden, ohne viel Ellbogenfett zu nehmen. Legen Sie die Mischung in den Ofen (vermeiden Sie blankes Metall und schließen Sie alle Öffnungen mit Folie) und lassen Sie sie über Nacht stehen. Am Morgen können Sie nur die Reinigung schrubben und einen fast frischen Ofen öffnen.
  • Reinigen Sie den Gasherd– Um Flecken auf dem Gasherd zu entfernen, tauchen Sie einen Schwamm oder ein Reinigungstuch in das Wasser und reiben Sie den befleckten Bereich des Gasherds. Gießen Sie dann 2-3 Tropfen Spülmittel direkt auf das Kochfeld und beginnen Sie mit der Reinigung mit einem Schwamm. Waschen Sie die Seifenreste mit klarem Wasser.
  • Reste loswerden– Stellen Sie sicher, dass Sie die restlichen Lebensmittel nicht in Ihrer Küche lassen, ohne sie abzudecken oder in einem offenen Bereich. Bewahren Sie die Reste immer in Ihrem Kühlschrank auf und entsorgen Sie abgelaufene Lebensmittel.
  • Lagerbehälter sauber halten– Tomaten-, Curry- und andere farbige Saucen können fleckige und deformierte Plastikvorratsbehälter hinterlassen. Sie können Flecken stoppen, bevor Sie Behälter mit Kochspray besprühen, bevor Sie Lebensmittel hineinlegen. Das Spray wirkt als Puffer zwischen dem Lebensmittel und den Seiten der Schüssel und verhindert, dass Flecken entstehen.
  • Halten Sie Ihren Kühlschrank und Ihre Speisekammer sauber– Wenn Sie den Kühlschrank und die Speisekammer unter Kontrolle halten und sich in einem gesunden Zustand befinden, können Sie sicherstellen, dass alle Familienmitglieder ihr Essen haben und es länger genießen. Zu verstehen, welche Lebensmittel zum Kühlschrank oder Lebensmittelgeschäft gehören, ist der beste Ausgangspunkt, und es ist wichtig sicherzustellen, dass die Lebensmittel ordnungsgemäß gelagert und verschlossen werden.
  • Lassen Sie Ihre Küche gut riechen– Von Duftkerzen bis zu parfümierten Sprays gibt es verschiedene Möglichkeiten, um Ihren Küchengeruch länger sauber und frisch zu halten. Wenn Sie nach einer natürlichen Lösung suchen, um Ihren Küchengeruch erstaunlich zu halten, finden Sie hier einige der beliebtesten Ideenvorschläge:
  1. Bewahren Sie eine offene Schachtel Backpulver im Kühlschrank oder eine kleine Schüssel Kaffeebohnen auf
  2. Legen Sie einen Ball aus eingeweichter Watte mit ein paar Tropfen Vanilleextrakt in den Mülleimer
  3. Legen Sie die Zitronenstücke alle paar Tage durch die Müllabfuhr
  4. Kochen Sie Zitronenscheiben 15 Minuten lang in Wasser, um der Küche einen frischen Geruch zu verleihen

Leave a Response

x